Kurz notiert

20.07.2016   Kolumne Gelnhäuser Tageblatt, Juli 2016
Terror ist die Kehrseite der Globalisierung
Zur Meldung

Nach dem Terroranschlag von Nizza herrscht überall wieder Entsetzen, Verzweiflung und Hilflosigkeit. Aber wir kommen nicht dazu, das Geschehene wirklich zu verarbeiten und zu begreifen. Wenige Stunden danach erreichen uns Bilder vom Putschversuch in der Türkei und von d...

20.07.2016   Sanierung des Jagdhauses in der Planung - Neue Möglichkeiten für Gastronomie
Steigerung der Attraktivität für die Fasanerie
Heiko Kasseckert mit Forstamtsleiter Christian Schaefer in der Alten Fasanerie

Der Wildpark „Alte Fasanerie“ gehörte zu den attraktivsten Ausflugsmöglichkeiten in der hiesigen Region. „Jährlich verzeichnet der Wildpark rund 200.000 Besucher und bietet mit seinen großräumigen und naturnah gestalteten Gehegen eine einzigartige Freizeitbeschäftigung ...

15.07.2016   Kolumne Juli 2016
Brexit – Ergebnis eines Volksentscheides, das keiner wollte
Zur Meldung

Die erste Aufregung und das Entsetzen über den Volksentscheid der Briten sind verebbt. Die Entscheidung, aus der Europäischen Union auszutreten, ist und bleibt ein schwerer Schlag für das vereinte Europa. Die Hoffnung, die ökonomische Vernunft und der Glaube an die geme...

01.07.2016
Land Hessen fördert Aufführung der Brüder Grimm Festspiele
Zur Meldung

Die Hanauer Brüder Grimm Festspiele gehören zu den kulturellen Highlights in der Rhein-Main-Region, so der CDU-Landtagsabgeordnete Heiko Kasseckert. Im einzigartigen Ambiente des Amphitheaters hinter dem Hanauer Schloss Philippsruhe sind die Aufführungen der Märchensamm...

22.06.2016   Weitere Entlastungen sind und bleiben unser Ziel
Regelbetrieb der Fluglärmpausen gute Nachricht für die Region
Zur Meldung

Die Überführung der Lärmpausen am Flughafen Frankfurt/Main in den Regelbetrieb war am Mittwochmorgen auf Initiative der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag Gegenstand der parlamentarischen Debatte. „Die Bilanz des Probebetriebes für ein Lärmpausenmodell am Flughafen Fran...

21.06.2016   Kolumne Juni 2016
Main-Kinzig-Kreis: Unregierbar?
Zur Meldung

Aleae iacta sunt – die Würfel sind gefallen. Oder doch nicht? Am 6. März waren Kommunalwahlen. Mit dem Einzug der AfD in den Kreistag des Main-Kinzig-Kreises haben sich die politischen Mehrheiten verschoben. Überhaupt haben die politischen Geschehnisse jenseits des Main...

20.06.2016   Innovationen und Risikobereitschaft fördern, um die Arbeitsplätze von morgen zu schaffen
Zielgenaue Wirtschaftsförderung ausbauen
Zur Meldung

„Innovationen, technischer Fortschritt und damit verbundene globale Wettbewerbsfähigkeit sind für ein rohstoffarmes und exportorientiertes Land wie Deutschland von zentraler Bedeutung. Hessen ist dabei ein ausgesprochen mittelstandsfreundliches Land: Mehr als 1.000 klei...

31.05.2016   Unternehmen in Hessen brauchen gute und verlässliche Rahmenbedingungen, nur so können sie Arbeitsplätze sichern und schaffen
Arbeitsmarkt in Hessen in guter Verfassung
Zur Meldung

„Der hessische Arbeitsmarkt befindet sich in einer guten Verfassung. Die Zahl der Arbeitslosen sank erneut auf nunmehr 171.125, die Arbeitslosenquote liegt bei lediglich 5,2 Prozent. In Hessen waren zuletzt im Mai 1993 weniger Menschen arbeitslos gemeldet, also vor über...

30.05.2016   Flughafen muss weiterhin in seiner Funktion als Jobmotor weiterentwickelt werden
Lärmobergrenzen sollen Belastungen in der Region wirksam reduzieren und Fluglärm vermeiden helfen
Zur Meldung

„Die vorgesehene Einführung von Lärmobergrenzen, wie sie 2013 im Koalitionsvertrag zwischen CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN vereinbart wurden und bereits Gegenstand des Anti-Lärm-Paktes 2007 waren, wird die Belastung in der Region durch Fluglärm wirksam begrenzen und Anre...

19.05.2016   Weitere Lärmminderung am Frankfurter Flughafen bleibt oberstes Ziel
Debatte zum Terminal 3 ist durch die Zeit überholt
Zur Meldung

„Die Fraport AG hat nach intensiver Beratung im vergangenen Jahr den Bau des Terminal 3 beschlossen und damit eine wichtige Entscheidung für die weitere Entwicklung des Frankfurter Flughafens getroffen. Mit großem Engagement hat Verkehrsminister Tarek Al-Wazir hierbei z...

17.05.2016   Kolumne Mai 2016
Wohnraum schaffen - Bezahlbarkeit sichern
Zur Meldung

Die Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main gehört zu den stärksten Wachstumsregionen in Deutschland. Immer mehr Menschen kommen nach Hessen und besonders in das Rhein-Main-Gebiet, um dort zu leben, zu wohnen und zu arbeiten. Der frühere Trend „Raus auf‘s Land“ hat sich umg...

17.05.2016   Engagement von Industrie- und Handelskammern ist hierfür unverzichtbar
Weiterentwicklung der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main muss gemeinsames Interesse aller Akteure sein
Zur Meldung

Als „wichtigen Beitrag zur Standortbestimmung in der Diskussion über die Weiterentwicklung der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main“ hat in Wiesbaden der zuständige Sprecher der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Heiko Kasseckert, die heutige Veranstaltung der regionale...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben