Presse

15.05.2017
Leikert und Kasseckert im Gespräch mit Verkehrsminister Alexander Dobrindt
Dr. Katja Leikert, Alexander Dobrindt und Heiko Kasseckert

Ein gemeinsames Gespräch führten die Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert und der Landtagsabgeordnete Heiko Kasseckert (beide CDU) jetzt mit Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) in Berlin. Thema war dabei der Bau der nordmainischen S-Bahn. „Wir wollen das ...

28.04.2017   Kasseckert begrüßt Initiative der Jugendkunstschulprojekt
Land fördert Jugendbandprojekt
Zur Meldung

Der CDU-Landtagsabgeordnete Heiko Kasseckert freut sich über die Bewilligung eines Zuschusses in Höhe von 1.000 Euro an die Jugend-Musik- und Kunstschule Maintal e. V. Diese hatte eine Projektförderung für das Jugendkunstschulprojekt „Gründung eines Bandprojektes“ beant...

28.04.2017   Kolumne Stadtjournal Mai 2017
Hessen dynamisch weiterentwickeln

„Nur wer einen Kompass hat, kann sich in die richtige Richtung bewegen“. Das ist auch das Prinzip des Landesentwicklungsplanes Hessen. Der Landesentwicklungsplan (LEP) ist das wichtigste Instrument der Landesplanung. Er gilt für ganz Hessen und ist die rechtliche Grundl...

06.04.2017   Kasseckert erhält Zustimmung für Forderung zum beschleunigten Ausbau der Infrastruktur
Wirtschaftsexperten von CDU und CSU in Hamburg

Für die wirtschaftspolitischen Sprecher von CDU und CSU ist 2017 ein Entscheidungsjahr für die politische und insbesondere auch die wirtschaftliche Zukunft Deutschlands. Die Bundestagswahl sei eine Richtungsentscheidung zwischen einer unionsgeführten Bundesregierung und...

04.04.2017   Kolumne Stadtjournal April 2017
Klare Absage an Erdogan

Die Diskussionen um die Entwicklungen in der Türkei reißen nicht ab. Die Vorwürfe des türkischen Präsidenten an unsere Bundeskanzlerin, sie verwende Nazi-Methoden, sind weit mehr als ein außenpolitischer Eklat. Es ist eine Grenze überschritten, bei der man jenseits der ...

28.03.2017   Kolumne Gelnhäuser Tageblatt, März 2017
Zum Abschied leise „Servus“

Manchmal weiß man, dass etwas vorbei ist. Und wenn es dann so weit ist, kommt doch die Wehmut stärker hoch als man denkt. Schon viele meiner Kolleginnen und Kollegen haben den Abschied des Gelnhäuser Tageblattes in ihren Kolumnen bedauert und beklagt. Das hier ist defin...

22.03.2017   CDU-Abgeordnete begrüßen Paket von über einer halben Milliarde Euro
Investitionsschub für die Schulen
CDU Deutschland/Markus Schwarze

Die heimischen CDU-Abgeordneten des Bundestages und des Landtages freuen sich über das aktuelle Bund-Länder-Förderprogramm für Schulsanierungen. Der Deutsche Bundestag hat im Nachtragshaushalt Mittel für ein spezielles Förderprogramm von Schulsanierungen vorgesehen. Der...

21.03.2017   Land stellt über verschiedene Instrumente 80 Millionen Euro zur Verfügung
Hessen ist bereit für die Herausforderungen der Digitalisierung

Der TÜV Rheinland hat im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums über den Stand der Breitbandversorgung in Deutschland informiert. So steht unter anderem 92,6 Prozent der hessischen Haushalte die meist genutzte und gebuchte Breitband-Datengeschwindigkeit von 16 MBit/s...

08.03.2017   Kolumne März
Gefährliche Rolle rückwärts

Vor uns steht ein spannendes Wahljahr. Und es scheint so, als habe die SPD mit ihrem Kanzlerkandidaten die Partei zum Leben erweckt. In einer Zeit, in der sich die großen Volksparteien immer mehr auf die Mitte konzentriert haben, ist an den Rändern viel Platz entstanden...

23.02.2017   Kasseckert setzt vorgezogene Sanierung durch
Erfolg für Straßensanierung L 3309 Höhe Staudinger

Die Landesstraße 3309 zwischen Großauheim und Großkrotzenburg weist im Bereich der Anschlussstellen an das im Jahr 2014 sanierte Brückenbauwerk große Schäden auf. Der schlechte Fahrbahnzustand war Grund für die CDU Großkrotzenburg, ihren CDU-Landtagsabgeordneten Heiko K...

23.02.2017   Landtagsabgeordneter Kasseckert klärt Verzögerungen auf
Ausbau der Kreisstraße zwischen Nidderau und Karben gesichert

Der Neubau der Kreisstraße 246 zwischen Karben und Nidderau kann aus Sicht des Landtagsabgeordneten Heiko Kasseckert wie geplant vorgenommen werden. Landrat Pipa hatte den Eindruck erweckt, als würde das Land Hessen gegenüber dem Wetteraukreis die Förderzusage verzögern...

23.02.2017   Kasseckert erwartet schnell Klarheit für Beschäftigte
Opel gehört zu Hessens DNA

Die Spekulationen über den möglichen Verkauf von Opel an die Groupe PSA beschäftigen auch den wirtschaftspolitischen Sprecher der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Heiko Kasseckert. „Die Opel-Beschäftigen in Rüsselsheim und den weiteren Standorten erwarten mit Recht, ...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben