Land unterstützt Hanauer Sportvereine

Kasseckert freut sich über Zuschüsse

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay
Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Gleich zwei Sportvereine im Wahlkreis des CDU-Landtagsabgeordneten, Heiko Kasseckert, können sich über die Zuschüsse der Hessischen Landesregierung freuen. Noch vor der parlamentarischen Sommerpause erhielten der Tennisclub Lindenau e. V. in Großauheim und der Turn- und Fechtclub 1884 Steinheim/Main e. V. die Information des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport über die bewilligten Landesmittel. In beiden Fällen wird die Landeszuwendung als Projektförderung im Wege der Festbetragsfinanzierung gewährt und direkt auf die jeweiligen Vereinskonten überwiesen.

Der 1966 gegründete Großauheimer Tennisclub Lindenau e. V. hatte den Förder-Antrag beim Land Hessen gestellt, um eine energiesparende Beleuchtung in ihrer clubeigenen Tennishalle, die seit gut 40 Jahren in Betrieb ist, vorzusehen. Mit 1.000 € beteiligt sich die Hessische Landesregierung nun an der Umsetzung.

Einen Zuschuss in Höhe von sogar 7.000 € erhält der Turn- und Fechtclub 1884 Steinheim/Main e. V., um die notwendige Sanierung von Dusche und Umkleideräumen anzugehen. Der Verein, der im Jahr 1837 gegründet wurde und über 600 Mitglieder zählt, hatte die Mittel beantragt und wird nun mit einem Viertel der zuwendungsfähigen Gesamtausgaben vom Land unterstützt.

Der Hanauer Landtagsabgeordnete zeigte sich erfreut über die Gewährung der Fördermittel des Landes, die erheblich zur Weiterführung der Vereinsarbeit in beiden Vereinen beitragen und stellt fest, dass die Bedeutung der Sportvereine für unsere Gesellschaft nicht hoch genug bewertet werden kann. In seinen Augen verdienen die Mitglieder, die ehrenamtlich in ihrer Freizeit Eigeninitiative für ihren Verein zeigen, höchste Anerkennung. „Gerade in der aktuellen Krise, unter der auch die Sportvereine stark leiden, da die Einnahmen durch abgesagte Vereinsfeierlichkeiten fehlen, sind die Gelder des Landes besonders willkommen“, betont Heiko Kasseckert abschließend.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben